Statement vom Generalsekretär der CDU Thüringen Christian Herrgott MdL

zu den Immunitätsaufhebungen von Ministerpräsident Ramelow und AfD-Chef Höcke

„Wir haben Regeln und Gesetze in Deutschland. Herr Höcke verliert seine Immunität, weil er als Rechtsextremist diese Regeln ablehnt. Herr Ramelow verliert sie, weil wir diese demokratischen Regeln nur verteidigen können, wenn wir uns selbst auch an sie halten. Ein derartiger Kontrollverlust darf einem Ministerpräsidenten nicht passieren.“