Statement des Vorsitzenden der CDU Thüringen Christian Hirte zu den Haushaltsverhandlungen im Thüringer Landtag

„Der Spitzenkandidat der CDU Thüringen für die kommende Landtagswahl, Mario Voigt, hat sich in den Haushaltsverhandlungen mit der rot-rot-grünen Minderheitsregierung als pragmatischer Problemlöser gezeigt, dem die Zukunft Thüringens am Herzen liegt. Trotz der schwierigen Mehrheitsverhältnisse im aktuellen Thüringer Landtag ist es der CDU-Fraktion gelungen, für Thüringen wichtige Zukunftsthemen zu adressieren und umzusetzen. Als reine Opposition wäre das in dieser für Thüringen so schwierigen Lage nicht gelungen. Thüringen kann sich auf Voigt verlassen, auch in schwierigen Zeiten.“