Auftakt: #MohringvorOrt-Tour in Arnstadt

Schon seit Anfang August ist der Spitzenkandidat der CDU Thüringen zur Landtagswahl, Mike Mohring, im ganzen Freistaat unterwegs, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Seine Tour #MohringvorOrt führt ihn durch alle 44 Wahlkreise und damit auch zu allen 44 Direktkandidatinnen und Direktkandidaten der CDU Thüringen.

In den verbleibenden 20 Tagen bis zur Landtagswahl am 27. Oktober nimmt die Tour #MohringvorOrt noch einmal deutlich an Fahrt auf. Mit einem auffälligen und in den Farben des Landesverbandes gestalteten Mike-Mohring-Mobil mit ausfahrbarer Bühne ist der CDU-Spitzenkandidat unterwegs auf den Straßen und Plätzen Thüringens. Begleitet wird der thüringische CDU-Landesvorsitzende dabei vom „Unterstützerteam Mike Mohring“ und der Jungen Union Thüringen, die ab morgen jeden Tag mit und für Mike Mohring und die Kandidaten vor Ort unterwegs sind. Zu jedem Termin wird es ein eigenes kleines Rahmenprogramm auf und neben der Bühne geben. Aber im Vordergrund stehen nicht lange Reden, sondern das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. „Es geht darum, jede Region Thüringens noch einmal zubesuchen, den Leuten zuzuhören und für unsere Idee vom #Aufbruch2019 zu werben“, so Mike Mohring.

Los geht’s am Dienstag, den 08.10.2019 ab 10 Uhr in Arnstadt am Hopfenbrunnen, Ecke Zimmerstraße. Mit dabei Direktkandidat Jörg Thamm MdL aus dem Wahlkreis Ilm-Kreis II. Schon am Abend geht es weiter nach Walldorf, Schmalkalden-Meiningen, beim Schlachteessen mit Ralph Brinkhaus, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und unserem Direktkandidaten Michael Heym MdL ab 18 Uhr. Als weitere Termine folgen am Mittwoch ab 13:30 Uhr ein Halt in Suhl bei Markus Kalkhake und ab 17 Uhr in Schmalkalden bei Christina Liebetrau MdL.