Wartburgkurier des EAK erschienen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

soeben ist die Johannisausgabe 2019 des Wartburg-Kuriers erschienen, die die folgenden Beiträge enthält:

- DDR – Mythos und Wirklichkeit: „In der DDR durfte jeder studieren“

- Christ im Sozialismus- Die Folgen fehlender Religionsfreiheit in der DDR

- Auftakt für Veränderung: Erinnerungen an den Brief aus Weimar

- Reihe: „Der Landesvorstand stellt sich vor“

- Wechsel in Bischofsämtern

- Kommentar: Stasi-Unterlagen

– Klappe zu, Affe tot-

Kolumne: Mit Tempo 130 wird die EKM manches treue Kirchenmitglied auf 180 bringen Der Wartburg-Kurier ist der Newsletter des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Thüringen, der dreimal im Jahr erscheint.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und eine schöne Sommerzeit. Empfehlen Sie uns weiter. Herzliche Grüße
Ihr

Prof. Dr. Jens Goebel
Landesvorsitzender des EAK Thüringen